Aug16

Sturz von der Feuersteinklippe

Am 16.08.2015 ist eine 54-jährige Frau aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim (Mecklenburg-Vorpommern) von einem Felsen abgestürzt und tödlich verletzt worden.

Nach bisherigen Ermittlungs- und Erkenntnisstand war die Frau mit Familienangehörigen im Bereich der Feuersteinklippe unterwegs, wo sie beim Klettern gegen 15:10 Uhr ca. 15 m in die Tiefe stürzte. Die Notärztin konnte nur noch den Tod der 54-Jährigen feststellen. Zum gegenwärtigen Stand der Ermittlungen muss von einem tragischen Unglücksfall ausgegangen werden, da ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden kann. Neben Kameraden der Bergwacht, Rettungsdienst, RTH und Polizei kam auch ein Notfallseelsorger vom Kriseninterventionsteam zum Einsatz, um die Familienangehörigen zu betreuen.

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Abbrechen Sende Kommentar...