Apr01

Rettungseinsatz Glashüttenweg

Hubschrauber benötigt

Am 01.04.2010 um 14.12 Uhr wurde die Bereitschaft Wernigerode durch die Rettungsleitstelle Harz zur Rettung einer verletzten Person auf dem Glashüttenweg alarmiert.

Die Bereitschaft rückte mit 2 Kameraden und dem Geländewagen aus. Der Motorschlitten, der ebenfalls einsatzbereit war, konnte durch unterschiedliche Schneelage (Eis, Harsch, kein Schnee, umgestürzte Bäume) nicht eingesetzt werden.

Feb02

Rettungseinsatz Alexanderstieg

Tourengeher verirrt - Nachteinsatz erforderlich

Am 02.02.2010 um 22,10 wurde die Bereitschaft Wernigerode durch die Rettungsleitstelle Harz alarmiert. Zwei Tourengeher haben sich im Gebiet unterhalb der Zeterklippe verirrt, einer ist sehr erschöpft, sie müssen geborgen werden.

Die Bereitschaft der Bergwacht Wernigerode rückte daraufhin mit 4 Kameraden, mit dem Geländewagen und dem Motorschlitten aus.

Zum Glück bekamen man mit den Verirrten über Handy Kontakt und dadurch konnte das Suchgebiet relativ gut eingegrenzt werden.


Dez20

Rettungseinsatz am Brocken

Das hätte tragisch ausgehen können

Die Bergwachtmänner der Bereitschaft Wernigerode waren gerade nach einem Einsatz an der Sandbringstraße am großen Winterberg zurück, da wurden die Bergretter schon wieder zur Hilfe gerufen.

Auf der Nordseite meldete sich ein junges Paar, das sie sich beim Aufstieg zum Brocken von Ilsenburg aus verirrt haben.