Drucken
PDF

Der Harz unser nördlichstes Mittelgebirge ist ein beliebtes Ziel für Touristen und Klettersportler, darum ist es notwendig auch bei den Bergwacht-Kameraden Grundkenntnisse in der alpinen Felstechnik zu erlernen. 

In der Felstechnik hochqualifizierte Kameraden übermitteln Ihr Wissen an den wöchentlichen Ausbildungsabenden oder an Wochenendschulungen den Kameraden. Seil und Knotenkunde, Sicherungstechnik, Ausrüstung und Bergungsvarianten werden immer wieder geübt.  

Der Transport von Verletzten im schwierigen Gelände, Karten und Orientierungskunde müssen beherrscht werden, Funk und Kommunikationstechnik sind unverzichtbar bei Suchaktionen im bergigen Gelände. Auch das zusammenarbeiten mit anderen Bergwacht Gruppen und dem Rettungsdienst muss immer wieder geübt werden.